NEXT EDITION  –  FR 07/07/2023

Newsletter
Lost&Found

KINKZ

kinkz.wtf
Die Men-Only-Bar in der Kölner Schaafenstraße

 

Kinkz – MEN ONLY – wagt ein neues Konzept auf der Schaafenstraße – die Fetischcrowd in Köln hat lange darauf gewartet.
In den entweihten Räumen der ehemaligen Metzgerei Neffgen, in denen zuletzt die Kult- und Kulturgaststätte „Ruhrpott“ zu Hause war, finden zukünftig fetischliebende Männer und Boys ein neues Zuhause.

Jung, kinky und intensiv sind nur drei prägnante Schlagworte, die das neue Projekt der Kölner Gastronomie beschreiben.

Das Kinkz wird das neue Zuhause für alle, die eine andere Welt der schwulen Ausgehkultur erleben wollen! Es werden spannende Partys geboten, in denen Mann sich ganz seinen Sinnen ergeben kann!

Von jung bis alt wird Vielfalt geboten und besonders wichtig ist den Jungs vom Kinkz, dass sich jeder willkommen fühlt, unabhängig seiner Fantasien!

Sex soll hier jedoch nicht im Fokus stehen. Das Kinkz soll Fetischjungs ein neue Möglichkeit bieten, wo bei clubbigen Beats und coolen Drinks bis in den Morgen gefeiert werden kann.

Ob Puppy, Leatherman, Rubberboy, Armyaddicted oder Sneakerfreak – hier findest du Gleichgesinnte, die nicht nur auf Vanilla stehen!

Mann wird in dunklen Ecken, in Käfigen und spannenden Themenwelten abtauchen können und neben heißem Spaß und coolen Drinks eine geile Nacht erleben können!

Selbst wenn der Fetisch mal die zweite Geige spielt, freuen sich die Jungs auf dich!

Die Entstehung der neuen Kölner Fetischlocation kann auf Instagram tagesaktuell verfolgt werden.

Don’t be shy – be kinky! 🐾

Balduinstraße 20
50676 Köln